TV-Tipps > Stratmann wandert
18.05.2018
14:30
15:15

Stratmann wandert

Nordrhein-Westfalens prominentestes Wanderduo macht auf seinem Weg in den Südosten Nordrhein-Westfalens weiter ordentlich Strecke. Im Dackelgang haben Kabarettist Ludger Stratmann und sein vierbeiniger Begleiter Fidel schon so manchen Berg erklommen, und auch im Siegerland bleiben sie von Anstrengungen nicht verschont. In der fünften Folge kommen die beiden ins Freudenberger Land. Auf seinem Weg entdeckt der Doktor mitten im Wald sein seiltänzerisches Talent und balanciert über eine sogenannte "Slackline". Und in der historischen Fachwerkstadt Freudenberg lüften Stratmann und Fidel das Geheimnis einer unbekannten Guerillastrickerin. Übernachtet wird anschließend in einem urigen Fachwerkhäuschen. Am nächsten Tag trifft das eingeschworene Wanderteam auf ein weiteres Mensch-Dackel-Gespann. WDR-Moderatorin Bettina Böttinger und ihre Dackeldame Fienchen begleiten Stratmann und Fidel auf den 460 Meter hohen Ischeroth, bevor es auf einer Ranch der besonderen Art zur Begegnung mit einem Flaschenbison kommt. In sechs Folgen wandern Ludger Stratmann und Fidel an der Südgrenze Nordrhein-Westfalens entlang: Vom Rhein durchs Siebengebirge bis an die Sieg. Durch das Oberbergische geht es weiter ins Siegerland und zur Tiefenrother Höhe an der hessischen Grenze. Dabei lernen sie Ecken des Landes kennen, die so in keinem Reiseführer zu finden sind. Und begegnen vielen Menschen, die ihnen interessante Geschichten von und über Nordrhein-Westfalen erzählen können. / Nordrhein-Westfalens prominentestes Wanderduo macht auf seinem Weg in den Südosten Nordrhein-Westfalens weiter tapfer ordentlich Strecke. Im Dackelgang haben der Kabarettist Ludger Stratmann und sein vierbeiniger Begleiter Fidel schon so manchen Berg erklommen, und auch im Siegerland bleiben sie von erneuten Anstrengungen nicht verschont. Heute kommen die beiden ins Freudenberger Land. / Heute gelangen Ludger Stratmann und sein Wanderdackel Fidel ins Freudenberger Land. Der Doktor entdeckt mitten im Wald sein seiltänzerisches Talent und balanciert über eine "Slackline".

Weitere Sendungen

19.01.2019
14:25
15:05

Die Anden - Natur am Limit

Schnee in den Tropen, Bären als Alleskönner und Kolibris als ultimative Spezialisten. Die nördlichen Anden sind eine Welt voller...

19.01.2019
14:25
15:23

Der Eiger: Steve Backshall & die "Mordwand"

Gerade bereitet sich das Team um den britischen Abenteurer und Naturforscher Steve Backshall auf die Besteigung des Eigers über die...

20.01.2019
04:50
05:40

Anden - Das Ende der Gletscher?

Die Gletscher der Anden, auf über 5000 Metern über dem Meeresspiegel, werden seit Jahrtausenden von den Einheimischen als Götter verehrt...

20.01.2019
06:15
06:45

makro: Alpentourismus

Die Klimaerwärmung macht das Geschäft mit den Winterurlaubern in den Alpen unsicher. Die Skiorte kämpfen mit ganz unterschiedlichen...

20.01.2019
14:45
15:30

Faszination Berge: Im Banne der Drei Zinnen

Die Sendung stellt zwei der schönsten Bergwanderungen im Angesicht der "Drei Zinnen" vor. Unter den vielen herrlichen...

21.01.2019
05:15
06:00

Himmlische Höhen - Heilige Wasser - Harte Arbeit

Die Hochsteiermark liegt zwischen Leoben, Bruck und Mürzzuschlag im nördlichen Teil des österreichischen Bundeslands Steiermark. Die...

21.01.2019
06:15
07:30

8000 Meilen bis Alaska

Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik, dann nach Norden bis zum Eismeer: Amerika-...

21.01.2019
11:55
12:40

Reisen in ferne Welten: Äthiopien

Äthiopien schaut auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück. Die Reise führt durch den nördlichen Teil Äthiopiens: Von Addis...

23.01.2019
09:15
10:13

Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya

Der Abenteurer Levison Wood und sein Führer Malang durchqueren die atemberaubende Landschaft mit ihren abgelegenen Gebirgstälern in...