TV-Tipps > Im Bann der Jahreszeiten
26.08.2019
10:30
11:15

Im Bann der Jahreszeiten

Mit den langsam abnehmenden Temperaturen beginnt in Europa im August die Erntezeit. Überall wird nun erkennbar, was aus der Saat im Frühling geworden ist. Die alternativen Landwirte um Diana Rülke vom "Hof zur bunten Kuh" in Sachsen versuchen sich an der diesjährigen Haferernte. Frater Victor Lossau vom Benediktinerkloster in Wechselburg ist auf der Suche nach verschiedensten Kräutern, die im August ihre volle Wirkung entfaltet haben. In den Tälern der Südtiroler Alpen steigt im Sommer die Gefahr durch Schlamm- und Gerölllawinen. Hubert Brugger und Caterina Ghiraldo versuchen, mit einem künstlichen Kanal diese sogenannten Muren von der Ortschaft im Tal wegzuleiten. Der Imker Norbert Poeplau sammelt auf der Schwäbischen Alb Honig aus seinen Bienenstöcken. Bald ist auch für die Bienen die Saison vorbei, fleißig schwärmen sie jetzt noch aus auf der Suche nach Nektar aus den letzten Blüten. Auf der Ostsee führen die Meeresbiologen Florian Peine und Gerd Niedzwiedz einen Tauchgang zu einer Fischzuchtfarm in zwölf Meter Tiefe durch. Sie überprüfen, ob sich wie erhofft Miesmuscheln in direkter Nähe der Fische angesiedelt haben. In Mitteleuropa gehen die letzten heißen Tage ins Land. Das nutzen die Menschen für ihre Arbeit. Der Beginn der Erntezeit läutet allmählich die Vorbereitungen auf den bevorstehenden Winter ein. Das Getreide wird geerntet, und in den nächsten Wochen reifen die Früchte. Dann kündigen sich bereits die ersten Herbstboten an.

Weitere Sendungen

27.01.2020
06:00
06:30

Bergauf-Bergab

Traditionelles Bergsteiger-Magazin das sowohl vom Skifahren als auch vom Bergsteigen und-wandern berichtet.

27.01.2020
21:15
22:15

Bergwelten

"Der lange Weg" ist die längste Skitour der Alpen: Es ist der Versuch von sieben internationalen Athleten, eine Ost-West-...

29.01.2020
06:30
06:55

Durch die Wildnis: Norwegen

Von Hochsommer noch keine Spur in der Wildnis Norwegens - trotzdem starten Leonie, Kimberly, Antonia, Caspar, Freddie und Philip heute...

29.01.2020
11:30
12:15

Magische Anden

Gletscher, Berge, Weite und Meer prägen den Süden Argentiniens und Chiles. Die berühmten Nationalparks Los Glaciares mit dem...

29.01.2020
12:15
12:30

Historische Seilbahnen der Schweizer Alpen

Seilbahnen sind wertvolle Zeugen der Schweizer Technik- und Tourismusgeschichte. Die Dokumentation stellt wertvolle und abenteuerliche...

29.01.2020
21:45
22:25

Integration mit Ziegenkäse

Agitu Ideo Gudeta musste vor acht Jahren aus politischen Gründen ihre Heimat verlassen, nachdem sie sich gegen Landraub internationaler...

29.01.2020
23:55
00:25

Islands eisige Riesen

Islands Gletscher haben dem Land im äußersten Norden Europas seinen Namen gegeben. Island, das Eisland, hat heute noch etwa 300...

30.01.2020
13:40
14:20

Panamericana

In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die...