TV-Tipps > Nepal - Die Heimkehr der Schnee-Kinder
20.03.2019
17:40
18:35

Nepal - Die Heimkehr der Schnee-Kinder

Die Bergwelt des Himalayas ist von atemberaubender Schönheit, doch das Leben in der Abgeschiedenheit ist hart. Wie fast alle Kinder im Internat der Snowland Ranag Light of Education School in Kathmandu wurden auch das Mädchen Tsering Deki Lama und die beiden Jungen Nima Gurung und Jeewan Mahatara im Alter von vier Jahren von ihren Eltern in die Hauptstadt geschickt, um an der von einem buddhistischen Mönch geleiteten Schule die Erziehung und Bildung zu genießen, die ihnen ein besseres Leben verspricht. In all diesen Jahren konnten sie ihre Eltern weder sehen noch mit ihnen kommunizieren; so fühlen sie sich von ihren Familien völlig verlassen. Deshalb ermöglicht die Schule den jungen Leuten nun nach dem Abschluss, für die Dauer von drei Monaten zu ihren Familien zurückzukehren. Die Dokumentation begleitet die drei auf ihrem langen Weg zurück zu ihren Familien. Sie reisen per Flugzeug und Bus, vor allem aber zu Fuß, denn nur auf diese Art können sie bis in die abgelegenen Bergdörfer vordringen, wo sich das Leben der Menschen seit Jahrtausenden kaum verändert hat. Die Jugendlichen haben sich dagegen an das bequeme Leben in Kathmandu gewöhnt, wo sie jeden Tag duschen und drei Mahlzeiten zu sich nehmen können, Handys besitzen und in den sozialen Netzwerken unterwegs sind. Die Dokumentation bietet ihnen die Gelegenheit, sich mit der eigenen Geschichte und dem Gefühl des Verlassenseins auseinanderzusetzen, das harte Landleben der Familie zu teilen und verloren geglaubte Familienbande neu zu knüpfen. Dass sie sich dabei selbst filmen, verleiht der Dokumentation eine sehr persönliche, emotionale Note.

Weitere Sendungen

22.04.2019
19:00
19:45

Von den Wurzeln des Geschmacks - Alte Sorten im Südwesten

Warum ist die Kartoffel "Patersons Victoria" eine Heldin? Was macht die Alblinse in einem russischen Institut? Welches Saatgut...

23.04.2019
06:00
06:45

Trekking-Tour im wilden Westen

Wanderpfade gibt es viele - aber nur einen wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer erstreckt er sich von der...

23.04.2019
08:05
09:05

Bergwelten

Der Tiroler Bernd Zangerl zählt zu den besten Boulderern der Welt. 2009 hat er ein Schwarz-Weiß-Foto einer Region im indischen Himalaja...

24.04.2019
17:40
18:30

Japan von oben

Im Zentrum der Insel Honshu gibt es besondere Schätze zu entdecken: vom atemberaubenden Massiv der Japanischen Alpen, die einen großen...

26.04.2019
03:30
03:40

Eine Reise durch Niederösterreichs Naturparke

Was verbindet 200 Jahre alte Rotbuchen, verspielte Fischotter, fleischfressende Pflanzen und begeisterte Sternengucker? Sie alle sind in...

26.04.2019
07:30
07:35

Physik bewegt

Monika Retschy, deutsche Meisterin, bouldert die schwierigsten Routen ohne Probleme. Im Film zeigen sie und ihr Trainer, bei welchen...

26.04.2019
10:45
11:10

Erlebnis Österreich

Die Pfunderer Berge zählen zu den unberührtesten Naturlandschaften der Ostalpen. Auf abgelegene Almen und Berghütten am Fuße der 3000er-...

27.04.2019
06:15
06:30

total phänomenal

Wasser- und Windkraft zählen zwar zu den ältesten Energiequellen, aber sie haben nach wie vor Zukunft. In Europa liefern sie knapp ein...