TV-Tipps > Himalaya - Dem Himmel nah
17.02.2018
12:40
13:30

Himalaya - Dem Himmel nah

Felsige Landschaftsformationen von atemberaubender Schönheit, ein einsames Tal in 4.000 Meter Höhe, die höchstgelegenen bewohnten Gebiete im Himalaya: Willkommen im Kloster Phuktal im indischen Zanskar. In diesem fast unerreichbaren, wie ein Schwalbennest an die Berghänge geklebten Kloster leben etwa 70 Mönche wie im Mittelalter. Hier lebt auch der achtjährige Kenrap. Er will Mönch werden, seit ihm im Alter von fünf Jahren bewusst wurde, dass er die Reinkarnation eines 68-jährigen Mönches ist. Die buddhistischen Mönche von Phuktal verlassen ihr Kloster im eiskalten Winter und durchqueren schnee- und eisbedeckte Landschaften auf gefährlichen Bergpfaden oder entlang der zugefrorenen Flüsse, um in mehrere Tagesmärsche entfernten Dörfern Fruchtbarkeitsrituale abzuhalten. Das ebenso waghalsige wie fröhliche Unterfangen bringt Abwechslung in ihren sonst eintönigen Alltag und beschert ihnen ein Wiedersehen mit Familie und Freunden. Die Dokumentation entführt den Zuschauer in eine völlig andere Welt. Sie vermittelt sensible Einblicke in die harten Lebensbedingungen dieser Menschen und macht zudem mit einer einzigartigen Architektur und großartigen Landschaften bekannt. / Im Film werden er Alltag in dem buddhistischen Kloster Phuktal im Himalaya-Gebirge sowie das Leben des achtjährigen Kenrap geschildert, der dort seit drei Jahren zum Mönch erzogen wird. Es wird ein Einblick in die harten Lebensbedingungen der Mönche gewährt, die im eiskalten Winter ihr Kloster verlassen und in den mehrere Tagesmärsche entfernten Dörfern der Region Fruchtbarkeitsrituale abhalten. / Ein Blick in den Alltag des abgelegenen buddhistischen Kloster Phuktal im Himalaya-Gebirge sowie in das Leben des achtjährigen Kenrap, der dort fern von seiner Familie zum Mönch erzogen wird.

Weitere Sendungen

19.10.2018
13:45
14:15

Haus gesucht in den Rocky Mountains

Jon und Mandy wollen in die Berge ziehen, denn das junge Paar verbringt seine Freizeit gerne an der frischen Luft. Da könnte Black Hawk...

19.10.2018
20:05
21:05

Arbeiten am Limit - Die gefährlichsten Jobs der Welt

In schwindelerregender Höhe an Strommasten arbeiten, ungesichert über Bambusgerüste hangeln oder bei waghalsigen Vulkanwanderungen das...

20.10.2018
16:25
17:25

Bergwelten

Matthias Rimml will in die Fußstapfen seines Vaters treten. Gebhard Bendler ist ein hervorragender Alpinist. Gemeinsam absolvieren sie...

21.10.2018
02:50
03:45

Auf eigene Gefahr!

Auf eine "Bucket List" für eingefleischte Adrenalinjunkies gehört in jedem Fall ein spektakulärer Weltrekordversuch? Diese...

21.10.2018
06:20
06:45

Durch die Wildnis - Sierra Nevada

Heute wird mal wieder der Wagemut der sechs Abenteurer auf die Probe gestellt. Auf einem 40 Meter hohen Klettersteig müssen sie sich zum...

21.10.2018
12:00
12:45

Bayern erleben

"Lebensläufe", so sagt er, interessieren ihn nicht besonders, aber die "Lebenswege" der Menschen, die er trifft -...

21.10.2018
13:30
14:15

Wanderlust!

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um in Andalusien zu wandern. Die Sträucher blühen, die Wälder und Weiden sind grün und die Temperaturen...

21.10.2018
14:30
15:15

natur exclusiv

Sein Gipfel ist keine 2.000 Meter hoch, dennoch dominiert der Ötscher eine ganze Region. Der Bergstock des Ötscher liegt am östlichen...