Skitour

Die Bergwelt im Winter erkunden

Die Skitour ist eine der vielseitigsten Spielarten des Alpinisten. Beim Skibergsteigen abseits gedrängter Skipisten wird die Winterlandschaft auf eine stille und eindrucksvolle Art erlebt. Das konzentrierte Aufsteigen über steile Hänge, spuren im tiefen Schnee, dann die Gipfelbrotzeit mit herrlichem Winterpanorama. Und anschließend folgt das eigentliche Ziel jeder Skitour: Die Abfahrt durch unverspurte Hänge und in unberührter Winterlandschaft. 

Die schönsten Skitouren im Kaisergebirge, dem schweizer Averstal, den Allgäuer Alpen und viele mehr.

Mit Kindern auf Skitour? Das kommt immer mehr in Trend. Um den Kindern erste Schritte zu ermöglichen und den Eltern wichtige Kenntnisse zu vermittlen, veranstaltet der Verein für Erlebnis und Sicherheit "mc2alpin" die Workshops "Kids on Tour". weiter >

Gipfel Elbrus

Im Mai haben wir in Eigenregie eine Skitour auf den Elbrus unternommen. Wir waren von dem Abenteuer genauso wie von der Landschaft und der Dimension des Berges begeistert. Im Vergleich zu den Alpen war jedoch der "Umgang" mit dem Berg schockierend: Müll und Schrott wo sich der Schnee zurückgezogen hat, eine mit Fahnen vorgegeben Route und am frustrierendsten: Skidoo- und Pistenraupenshuttles bis auf knapp 5000 Meter, die fast alle Gipfelaspiranten in Anspruch nehmen. Trotzdem haben wir uns – auch wegen der mehr als gastfreundlichen Kaukasen – in diese wilde Region verliebt. weiter >

Anzeige
Kondition ist gefragt beim dreitägigen Skitourenrennen im Allgäu

Vom 27. Februar bis 01. März können Skitourengeher bei der »Skimo-Challenge 2015« (Skimountaineering) ihre Ausdauer in Sachen Skibergsteigen unter Beweis stellen. Bei dem dreitägigen Rennen im Allgäu müssen mehr als 4.000 Höhenmeter bezwungen werden. weiter >

Jornet gewinnt vor Palzer und Holzknecht die WM im Vertical © www.verbier2015.ch

Bei der Weltmeisterschaft im Skibergsteigen im schweizerischen Verbier sind mit dem Individual von heute vormittag die großen Wettkämpfe über die Bühne gegangen. Die deutschen Athleten um Anton Palzer, Seppi Rottmoser und Toni Lautenbacher holten einige Medaillen und Top-Platzierungen. In der Espoirwertung gewann Palzer jeden möglichen Einzeltitel, bei den Herren war Kilian Jornet nicht zu schlagen. weiter >

Splitboard Tour im Sellrain

Eine Splitboard-Tour im Sellraintal. Teilbare Bretter ermöglichen Snowboardern Touren auf prächtige Skitouren-Gipfel – wenn man keine wesentlichen Utensilien vergisst. Vom Scheitern als Chance. Von Michael Pröttel weiter >

Skitouren im Kaisergebirge

Manchmal ist das Leben eben doch ein Wunschkonzert. Das Kaisergebirge bietet für Skitourengeher eine lange Liste an traumhaften Touren, die man je nach Wintermonat wunderbar über die ganze Saison streuen kann. Als Krönung darf das Schönwetterfensterl nicht fehlen. weiter >

Serie: Sicher zum Gipfel

Die Abfahrt ist die wahre Motivation, mit Ski auf einen Berg zu steigen. Wer einige Regeln beherzigt, fährt nicht nur sicherer, sondern hat auch noch mehr Spaß dabei.

weiter >

Die Abendstimmung an der von einem wahren Gletschermeer umbran-deten Planurahütte ist ein unvergessliches ErlebnisFotos soweit nicht anders angegeben: Michael Pröttel

Die letzte Folge unserer Wochenend-Serie führt uns ins Glarner Land. Der höchste Gipfel der Glarner Alpen, der Tödi, eignet sich ideal, um mit einem Touren-Wochenende im Westalpenformat die Skisaison zu beenden.
Von Michael Pröttel (Text und Bilder)

weiter >