Klettersteig-Ausrüstung

Alles für den Klettersteig

Um sicher auf den Eisenwegen unterwegs zu sein, ist die richtige Ausrüstung entscheidend. Die Grundausrüstung besteht aus den richtigen Schuhen, einem Helm und natürlich dem Klettersteigset mit Gurt. Darauf sollten Sie achten:

Schuhe: Der ideale Schuh für den Klettersteig ist stabil, aber nicht zu schwer – Einsteiger greifen am besten zu weichen Trekkingstiefeln.

Helm: Ein Muss, denn manchmal kommen Steine von oben.

Gurt: Wer nur einen Hüftgurt trägt, droht bei einem Sturz nach hinten zu kippen, wer nur einen Brustgurt trägt, riskiert Verletzungen der Wirbelsäule. Deshalb: Entweder beides tragen – oder einen Kombigurt, besonders wenn der Rucksack schwer wiegt.

Klettersteigset: Das Herz der Sicherheits-Ausrüstung – und wegen seiner smarten Bauweise gleichzeitig auch so etwas wie das Hirn. Die Karabiner an den beiden Sicherungsarmen sind mit einer Verschlussautomatik ausgestattet, die den Bügel verriegelt, sobald er ins Seil eingehängt ist. Weil bei einem Sturz starke Kräfte auftreten, die den Körper stauchen können, muss das Klettersteigset den Fangstoß dämpfen. Hier gibt es einerseits Systeme mit Seilbremsen, in letzter Zeit werden aber Bandfalldämpfer immer beliebter: Ein Schlauchband ist in mehreren Lagen übereinandergelegt und vernäht. Ab einem Sturz mit einem Fangstoß von mehr als 1,2 kN spricht das Klettersteigset an: Die Nähte reißen auf und dämpfen den Fall. Danach muss man sich ein neues Set zulegen, was nach einem solchen Sturz aber die geringere Sorge sein dürfte.
LEKI Micro Vario Carbon Faltstock

Da sich die meisten Klettersteige in den höheren, felsigen Bergregionen befinden, ist ein längerer Zustieg keine Seltenheit. Und auch am Abstieg ist der ein oder andere froh um ein paar Stöcke, die die müden Knie entlasten. Um während der Klettereinlagen die Hände frei zu haben, eignen sich hier besonder Faltstöcke wie das Modell LEKI Micro Vario Carbon, die schnell und kompakt im oder am Rucksack verstaut werden können.  weiter >

VAUDE Men's Croz 3L Regenjacke

Auch wenn der Wetterbericht morgens noch gutes Wetter vorausgesagt hat, das Wetter in den Bergen kann schnell mal umschlagen. Daher sollte eine wasser- und winddichte Jacke im Rucksack auch am Klettersteig niemals fehlen. Die VAUDE Men's Croz 3L Jacket lässt sich klein und leicht verstauen und hält im Bedarfsfall Wind und Wetter stand. weiter >

Anzeige
MAMMUT Ophir(a) 3 Slide Klettergurt

Nicht nur auf Klettersteigen, auch auf Klettertouren in Fels und Eis macht der MAMMUT Ophir(a) 3 Slide Klettergurt eine gute Figur. Das Leichtgewicht sitzt perfekt und ist bei Bewegungen kaum zu spüren. weiter >

LACD Via Ferrata Pro Evo Klettersteigset

Ein Klettersteigset gehört in die Ausrüstung eines jeden Ferratisten. Um das Tourenerlebnis auf den immer anspruchsvoller und extremer werdenden Klettersteige so sicher wie möglich zu machen, entwickeln sich die Sicherheitstechnologien ständig weiter. Ein durchdachtes Klettersteigset ist das Via Ferrata Pro Evo von LACD. weiter >

Die neusten Ausrüstungstrends 2015 für den Klettersteig

Der Klettersteig ist eine Art Mischform zwischen einer Bergtour und einer Kletterroute. Dementsprechend setzt sich auch die Ausrüstung aus Komponenten beider Spielarten zusammen. Ein Klettergurt gehört ebenso dazu wie ein solides Paar Bergschuhe. 
Die neuesten Ausrüstungstrends für Klettersteigler. weiter >

Im BERGSTEIGER Test 06/2011: Kurze Wanderhosen

Kurze Wanderhosen - ein Klassiker der Outdoor Bekleidung im Spagat zwischen luftigem Tragekomfort und bestem Wetterschutz. Wir haben verschiedene kurze Funktions-Hosen für Wandern und Trekking getestet. (Aus BERGSTEIGER 06/2011) weiter >

Im BERGSTEIGER Test 04/2010: Power-Stretch-Jacken

Power Stretch Jacken gehören zu den Exoten unter der Berg-Bekleidung. Atmungsaktive, außen hydrophile und windabweisende Jacken aus Powerstretch-Material für Outdoor, Wandern, Berge und Trekking im BERGSTEIGER Test.
(Aus BERGSTEIGER 04/2010) weiter >

Fester Tritt, aber mit Gefühl- Klettersteigschuhe im Test

Klettersteigschuhe im Test. So unterschiedlich wie Klettersteige sind die Schuhe, die auf einer Ferrata Halt geben. Aber mit ihnen müssen auch Zu- und besonders Abstieg bewältigt werden. Wir zeigen Ihnen, welcher Schuhtyp zu welcher Klettersteigart passt.
(Aus BERGSTEIGER 04/2010) weiter >