News > 130 Jahre Wettermessungen am Wendelstein
20.09.2012

130 Jahre Wettermessungen am Wendelstein

Radio Regenbogen blickt am 20. und 23. September auf die Geschichte der demnächst schließenden Wetterwarte am Wendelstein zurück.
 
 


Am Donnerstag, dem 20. September um 19.00 Uhr und am Sonntag, dem 23. September um 8.40 Uhr blickt Radio Regenbogen (Frequenzen von Radio Charivari) anlässlich der Schließung der Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Wendelstein ausführlich auf die knapp 130-jährige Geschichte der meteorologischen Mess- und Beobachtungsstation zurück.

Eine im März 2012 initiierte Petition gegen die Schließung der Wetterwarte mit knapp 5000 Unterschriften hatte den Rückzug des DWD vom Wendelstein leider nicht verhindern können.

Laut DWD-Quellen werden am 21. September um 15.20 Uhr letztmalig Wetterwerte vom Wendelstein gemeldet. Die Mess-Automaten sollen entgegen vorheriger Verlautbarungen abgebaut werden.

Auch die BR-Abendschau hat der Wetterdiensttechnikerin Claudia Hinz einen Abschiedsbesuch abgestattet.

Quelle: Wendelsteinbahn GmbH