Mulivisionsshow von Christian Pfanzelt

„Rock'n Road America“

Welcome to the wild wild west! Profi-Fotograf Christian Pfanzelt hat in einem Roadtrip die Kletterparadiese und Nationalparks im wilden Westen der USA besucht. Am 24. Oktober feiert er mit seinem Vortrag auf dem Kölner Alpintag Premiere.
 
 
Klettern an den Smith Rocks © Christian Pfanzelt
Klettern an den Smith Rocks
In der bildgewaltigen Live-Reportage lässt der Christian Pfanzelt seine Reise zu den schönsten Nationalparks und spektakulärsten Vertikalsportgebieten Revue passieren.

Sein Weg führt zu den Hotspots der Kletterszene: City of Rocks, Maple und Kolob Canyon, Red Rocks und das spektakuläre Towerclimbing in den Canyonlands. Eine Stein gewordene Verkörperung des „American Dream“, in dem jeder Besucher den nordamerikanischen Lifestyle und die lässige Lebensart der Locals mit seinen persönlichen Traumrouten verknüpfen kann. Dem wohl besten Rissklettergebiet des Planeten – dem Indian Creek in Utah, begegnet er mit vollem Körpereinsatz. 
 


Spektakuläre Luftbildaufnahmen aus der Wiege des amerikanischen Klettersports, den Smith rocks in Oregon nehmen Sie mit - ganz nach oben und ganz nah: Stairway to climber’s heaven. Und dann die Nationalparks: Bestechend mit Ihrer Strahlkraft und ihrem Farbenreichtum: Monument Valley, Arches, Canyonlands, Antilope Canyon und der älteste der amerikanischen Nationalparks, der Yellowstone. Sie sind Bühnen für Landschaftsträume wie sie nur hier, westlich der Rocky Mountains zu finden sind.
 
Wann: 24. Oktober, 12:45 Uhr
Wo: 8. Kölner AlpinTag, Forum Leverkusen (Agam Saal)
Infos und Tickets: www.koelner-alpintag.de/christian_pfanzelt
Das könnte Sie auch interessieren