International Mountain Summit

Bergsteiger präsentiert den Dolomiten-Rucksack

Vom 12. bis 18. Oktober 2015 blickt die Bergwelt nach Brixen in Südtirol. Der Kiku. International Mountain Summit (IMS) schnürt wieder die Programmrucksäcke. Erlebnisse am und im Berg, Begegnungen mit Bergmenschen und die Auseinandersetzung mit dem inneren Berg stehen im Mittelpunkt des Festivals.
 
IMS International Mountain Summit © IMS
Gemeinsam in den Dolomiten unterwegs
Bereits zum siebten Mal laden die Organisatoren Markus Gaiser und Alex Ploner zum Gipfeltreffen der Bergwelt nach Brixen ein. Beim Bergerlebnis-Festival begegnen sich weltbekannte Bergsteiger ebenso wie Experten der alpinen Vereine, Wissenschaftler, Philosophen und Outdoor-Begeisterte jeglicher Art.

Es wird gewandert, debattiert, nachgedacht und gefeiert. Jeder Festivaltag bietet neue Erlebnisse inmitten der Südtiroler Berge. Auch die Namen auf der Referentenliste können sich sehen lassen. Mit dabei sind unter anderem der deutsche Extremathlet Joey Kelly, die amerikanische Slackline-Legende Andy Lewis, die Südtiroler Extrembergsteigerin Tamara Lunger, der deutsche Freerider Nico Zacek und der britische Kletterer Andy Kirkpatrick.
 

Mit dem Bergsteiger in die Dolomiten

Als Medienpartner präsentiert der Bergsteiger den Dolomiten-Rucksack. Die zum UNESCO Naturwelterbe ernannte Region steht dabei ganz im Mittelpunkt. Höhepunkt ist dabei eine Wanderung zu den weltberühmten Drei Zinnen mit der italienischen Kletter-Legende Christoph Hainz, der sich als "Zinnenmann" einen Namen gemacht hat. Ein Bergsteiger-Redakteur wird die Gruppe begleiten. Eine Reportage darüber erscheint in der Ausgabe 1/2016.


Das Programm

Welcome Day - Do. 15. Oktober

  • Vortragsabend “Two Faces“ mit Handbiker Felix Brunner (GER) und Kletterer Andy Kirkpatrick (GBR)

Walk Day - Fr. 16. Oktober

  • Wanderung zu den weltberühmten Drei Zinnen mit Kletter-Legende und "Zinnenmann" Christoph Hainz (ITA)
  • “Kriegerfriedhof Nasswand“ letzte Ruhestätte für 1.259 Soldaten der Dolomitenfront
  • Vortragsabend “Not available - Nicht verfügbar“ mit Profi-Bergsteiger und Extrem-Kletterer Stefan Glowacz (GER)

Experience Day - Sa. 17. Oktober

  • Führung Messner Mountain Museum Ripa auf Schloss Bruneck, zum Thema Bergvölker
  • Face to Face mit Grenzgänger und Bergvisionär Michil Costa (ITA)
  • Besuch der Ausstellung im Pharmaziemuseum Brixen
  • Impuls “Für angehende Helden“ mit Persönlichkeitstrainer Cristián Gálvez (GER)
  • Vortragsabend Mountain Xtreme by GORE-TEX® mit Extrembergsteigerin Tamara Lunger (ITA), Slackline-Legende Andy Lewis (USA) & Kletterer Robert Jasper (GER)

Happy Walk Day - So. 18. Oktober

  • Der Berg lacht – unterhaltsame Wanderung zur Geisler Hütte ins Villnöß-Tal, Heimat von Reinhold Messner
Alle weiteren Informationen und Buchung unter www.IMS.bz.
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren