Wandern: Der große Bergsteiger-Ausrüstungsberater 2016 | BERGSTEIGER Magazin
Anzeige
Das braucht man am Berg

Wandern: Der große Bergsteiger-Ausrüstungsberater 2016

Die Bergsaison steht in den Startlöchern. In unserem großen Ausrüstungsberater stellen wir Ihnen die Highlights für den Sommer 2016 vor – in Folge 1 alles zum Thema Wandern.
Beim Wandern zählt vor allem, aber nicht nur das Schuhwerk. © Dagmar Steigenberger
Beim Wandern zählt vor allem, aber nicht nur das Schuhwerk.
Leicht, kompakt, sicher und umweltfreundlich: Das sind die Schlagworte, die auch im Sommer 2016 in Sachen Bergsport-Ausrüstung zählen. Tatsächlich schaffen es die Outdoor-Firmen immer noch weiter, bei ihren Top-Produkten Gewicht einzusparen, ohne dabei die Robustheit des Materials außer acht zu lassen. Denn Robustheit sorgt für Langlebigkeit, und diese wiederum lässt den ökologischen Fußabdruck schrumpfen, den ein Produkt von seiner Herstellung bis zu seiner Entsorgung hinterlässt.

Umweltfreundlichkeit spielt gerade in der Outdoor-Branche eine wichtige Rolle: Soll man nun auf die Chemikalie PFC verzichten, die bei der dauerhaften Imprägnierung von Oberbekleidung zum Einsatz kommt? Oder wählt man damit nur ein anderes Übel, wenn man ständig nachimprägnieren muss und die Jacke schneller verschleißt? In diesem Fall scheinen die Hersteller die eierlegende Wollmilchsau wohl noch nicht gefunden zu haben. In anderen Fällen sind elegante Lösungen am Vormarsch und werden nun verfeinert: Stöcke zum Falten oder Klettersteigsets mit elastischen Armen etwa. Oder Merinowolle, die als Unterwäsche wie als Zwischenschicht mittlerweile in allen erdenklichen Kombinationen verarbeitet wird: mit robustem Nylonkern, mit dehnbarem Elasthan gemischt, als Innenfutter von wasserdichter Bekleidung oder im Rohzustand als Isolationsmaterial.

Die perfekte Wanderausrüstung

  • Snowline Spikes von Kochalpin: Die Spikes sind schnell und mühelos über jeden Lauf- und Bergschuh gezogen und bieten Halt auf eisigem, schneebedecktem oder rutschigem Untergrund. Sie sind durch das geringe Gewicht (ab 170g) und ihr kleines Packmaß praktische Begleiter bei Trailruns oder Bergtouren. Preis: ab 39,90 € Info: www.kochalpin.at
 
  • Skill von Tatonka: Maximale Freiheit für den Rücken: Mit dem X Vent Zero-Tragesystem verzichtet der leichte Wanderrucksack auf eine herkömmliche Netzkonstruktion und ermöglicht ein optimales Abdampfen der Schwitzfeuchtigkeit. Weitere Features sind Regenhülle, Wanderstockhalterung, Trinksystemvorbereitung und elastische Seitentaschen. Preis: 130 € Info: www.tatonka.com
 
  • Ultimate Light SO Hooded Jacket von Mammut: Die optimale Jacke für schweißtreibende Aktivitäten– dank der bewährten Gore-Windstopper-Active-Shells-Technologie auch dann, wenn ein kräftiger Wind bläst. Wird’s zu warm, lässt sich das dreilagige Softshell in der Seitentasche verpacken. Preis: 230 € Info: www.mammut.ch
 
  • Lacobin Jacket von Schöffel: Wenn Mann beim Auf und Ab ins Schwitzen kommt, überzeugt die Atmungsaktivität der wasser- und winddichten Drei-Lagen-Jacke aus Venturi Stretch. Abriebfest und mit leicht erreichbaren Taschen ist die Jacke ideal für Mehrtagetouren mit großem Rucksack; die hohe Wassersäule und der wasserdichte Front-RV verkraften locker nasse Tage. Preis: 299,95 € Info: www.schoeffel.de
 
  • Albula Light von Leki: Der Albula Lite überzeugt mitkomfortablen Aergon Griffen, dem Speed Lock 2 Verstellsystem zur Längenanpassung und sehr leichten Rohren. Der Verstellbereich liegt zwischen 67 und 135 cm, das Gewicht bei 234 g je Stock. Preis: 99,95 € Info: www.leki.de
 
  • Mens Scopi SYN Jacketvon Vaude: Mit einem intelligenten Material-Mix am rechten Fleck schafft die Hybrid-Jacke bei aktiven Bergtouren eine optimale Klimaregulation. Sie besitzt an der Front und einem Teil der Rückenpartie das isolierende, sehr atmungsaktive Polartec Alpha, das Vaude mit einer 60g-Wattierung bei dieser Jacke erstmalig im Sommer einsetzt. Preis: 150 € Info: www.vaude.com
 
  • Walking Mid von SealSkinz: Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv: die dreilagige Socke ist der ideale Begleiter in den Bergen. Das weiche Futter aus Merinowolle wirkt geruchshemmend, absorbiert Schweiß und verhindert Blasen. Die Membran hält Wasser ab und belüftet den Fuß. Die Außenlage aus weichem Material (Polycolon) sorgt für hohen Tragekomfort. Preis: 46 € Info: www.sealskinz.com/De
 
  • PRW-3510-1ER von Casio: Mit der neuen Outdoor-Uhr der Pro-Trek-Serie ist man dank digitalem Kompass, Barometer, Thermometer, Höhenmesser, Kalender, Weltzeitfunktion, Sonnenauf- und Untergangsanzeige stets up to date. Wegen der Tough Solar Technologie ist die Uhr einzig auf die Strahlen der Sonne angewiesen. Preis: 319 € Info: www.protrek.de
 
  • Stoff- & Leder-Imprägnierung von Nikwax: Das Nikwax-Schuhpflegemittel ist auf die unterschiedlichen Materialien abgestimmt, wie etwa die Stoff- & Leder-Imprägnierung. Die wasserabweisende Wirkung tritt sofort ein, auch wenn die Schuhe vom Putzen noch nass sind. Nikwax-Produkte sind 100% PFC-frei, nicht entzündlich und frei von Treibgasen. Ppreis: 13 € Info: www.nikwaxwebshop.de
 
  • Atlas (Damen) und Vanguard (Herren) von Reda Rewoolution: Dank asymmetrischem Colourblocking werden die Tops zum funktionellen Eyecatcher am Berg. Sie sind aus 100 Prozent Merino Mesh und garantieren optimale Atmungsaktivität, schnelle Trocknung und hohen Temperaturausgleich. Versetzte Schulternähte vermeiden Wundscheuern und erhöhen den Tragekomfort zusätzlich. Preis: 75 € (Atlas), 95 € (Vanguard) Info: www.reda1865.com/rewoolution/de
 
  • Trango TRK GoreTex von LaSportiva: Das Obermaterial des leichten Wanderschuhs ist sehr widerstandsfähig. Die Goretex Performance Comfort Membran macht den Trango TRK atmungsaktiv und wasserdicht, das 3D-Flex-System verleiht ihm die nötige Bewegungsfreiheit im Sprunggelenk. Preis: 199 € Info: www.lasportiva.com/de
 
  • Runbold Light IN Jacket von Mammut: Die Wendejacke ist wärmend und atmungsaktiv, sie ist gefüllt mit der Kunstfaser PrimaLoft Silver. Sie besteht aus leichtem Polyamid-Gewebe und lässt sich platzsparend in der Seitentasche verstauen. Das macht sie zu einem praktischen Begleiter bei wechselhaften Wettersituationen in den Bergen. Preis: 250 € Info: www.mammut.ch


Noch mehr Wander-Ausrüstung – von der Bergsteiger-Redaktion getestet – finden Sie in unseren Produkttest!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren