Im Härtetest: Snowline Chainsen Pro | BERGSTEIGER Magazin

Im Härtetest: Snowline Chainsen Pro

Die Schuheisen geben sicheren Halt auf eisigem Untergrund und gepresstem Schnee und sind ideal zum Winterwandern, Rodeln, Trailrunning oder Nordic Walking sowie im Arbeitseinsatz (Schneeräumung, Pistendienst, Forstarbeit, Jagd, ...). Sie passen auf Bergschuhe und isolierte Winterstiefel, genauso wie auf Skitouren- und Trailrunningschuhe.
 
 
© Hersteller

Die Informationen:

Gewicht: 320 g (Paar, Größe M)
Größen: 5 verschiedene Größen von 31 bis 41
Material: Kette + Spikes aus gehärteter Edelstahl, rostfrei
Gummi: Hi-Tech Elastomer, getestet bis -60 °C
Zackenlänge: 1 cm lange Stahlspikes
Preis: 44,90 Euro inkl. Packbeutel mit Clip
Info: www.kochalpin.at

 

Das Urteil von Petra Rapp:

Etwas am Knie lädiert, heißt es derzeit, auf die geliebten Bretter verzichten. Der überraschend schöne wie schneereiche Vorwinter will aber dennoch genossen werden, dann halt mit einer ausgedehnten Winterwanderung. Weil aber ein Ausrutschen auf den zum Teil doch stark vereisten Wegen ziemlich ungünstig wäre, kommen diese „Krallen für die Füße“ zum Testen genau richtig. 

Erinnerungen an den ersten eigenen Versuch, Schneeketten auf die Autoreifen aufzuziehen, werden wach, als ich die Chainsen Pro aus der Verpackung hole. Die Kennzeichnung auf dem Elastomerband zeigt aber schnell, wo vorne und hinten ist und die Spikes sind im Handumdrehen angelegt. Schon auf den ersten Metern ein sehr sicheres Gehen im festen Schnee. Das Vertrauen wächst, die Schritte werden schneller und auch richtig vereiste Stellen sind mit den Chainsen Pro bergauf wie bergab kein Problem, was so manch neidische Blicke anderer Wanderer, die dort um ihr Gleichgewicht ringen, hervorruft. Ein kurzes Asphaltstück, das gequert werden muss, ist mit den doch eher für das Gelände gemachten Zacken nicht ganz ideal, aber mit ein wenig Feingefühl machbar. Der Rest der knapp drei Stunden war ein Genuss. Keine Stollenbildung, kein Rutschen oder Verrutschen der fest am Schuh sitzenden Spikes, die sich auch genauso einfach wieder ausziehen und in den mitgelieferten Packbeuten klein verpacken lassen.

Es sind zwar keine Ski, aber wir könnten trotzdem tatsächlich Freunde werden...
 
Funktion: 5/5
Komfort: 4/5
Preis/Leistung: 4/5
 
 
Petra Rapp
Fotos: 
Petra Rapp
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren