Kreuth wird nächstes Bergsteigerdorf

Kreuth wird in die Reihe der Bergsteigerdörfer aufgenommen.

Die Gemeinde Kreuth im Tegernseer Tal erfüllt alle erforderlichen Kriterien, um im Netzwerk der Bergsteigerdörfer aufgenommen zu werden. Dies stellte der Deutsche Alpenverein gemeinsam mit seinen internationalen Partnern vom Österreichischen Alpenverein, Alpenverein Südtirol und vom Alpenverein Slowenien (PZS) fest. Formell erhält der Ort im... weiter >

Auf geht's zum 1. Bergsteiger-Wandertag - mit Extremkletterer Alexander Huber!

Redaktion und Leser auf Tour: Bewerben Sie sich jetzt auf einen von 50 kostenlosen Plätzen für das Event am 23. September 2017 in Oberstdorf! Es wartet ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket mit Hin- und Rückfahrt, Verpflegung, Geschenkjacke, Test-Material und Bergführern! Und nicht nur das: Kürzlich hat Profibergsteiger und Extremkletterer... weiter >

Anzeige

Die Bergsteiger-Redaktion auf der Outdoor 2017

Vom 18. bis 21. Juni trifft sich die Outdoor-Welt in Friedrichshafen.

Die Bergsteiger-Redaktion ist auch dieses Jahr wieder auf der Outdoor-Messe in Friedrichshafen unterwegs und spürt für Sie die neuesten Trends der Outdoor-Branche auf. Hier unsere Entdeckungen. weiter >

Alix von Melle & Luis Stitzinger: »Wir haben bewusst auf Kinder verzichtet«

In schwierigen Zeiten zählt das Aufmuntern.

Alix von Melle und Luis Stitzinger sind das erfolgreichste deutsche Höhenbergsteiger-Paar. Jährlich darfs ein Achttausender sein – eigentlich. Doch manchmal will es das Schicksal anders. Ein Gespräch über Prioritäten im Leben, Mut für Entscheidungen und Verzicht. weiter >

TV-Tipps

24.06.2017
17:15
17:45

Bergauf Bergab

Traditionelles Bergsteiger-Magazin das sowohl vom Skifahren als auch vom Bergsteigen und-wandern berichtet.

25.06.2017
18:45
19:15

Bergauf-Bergab

Traditionelles Bergsteiger-Magazin das sowohl vom Skifahren als auch vom Bergsteigen und-wandern berichtet.

26.06.2017
03:40
04:25

Kolumbiens wilde Schönheit

Bizarre Andengipfel, Tafelberge und Savannen-Landschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den...

Bergsommer im Allgäu

Schlappoldsee

Zwischen Alpenhauptkamm, Bodensee und Lech liegt ein magisches Fleckchen Erde. Doch was macht eigentlich die Faszination des Allgäus aus? Wir haben sieben Allgäuer getroffen, die für die Region stehen und sie gefragt, was sie an ihrer Heimat lieben. weiter >

Natur und Technik: Klettersteige an Staumauern

Prächtige Tiefblicke gibt‘s in der Klettersteigarena Höhenburg zum Kraxelspaß dazu.

"Da gehst Du doch die Wand hoch!" Stimmt, und zwar im wörtlichen Sinne. An den Staumauern im österreichischen Hochgebirge kommen Klettermaxe und Technikinteressierte gleichermaßen auf ihre Kosten. weiter >

Seit 60 Jahren: Die Geschichte des DAV Summit Clubs

Im Hochlager C1 am Gasherbrum II mit dem Baltoro Kangri (7312m) im Hintergrund

Trekking, Skitour, Expedition: Allein in dieser Saison gehen über 12 000 Wanderer und Bergsteiger mit dem DAV Summit Club auf Tour. Binnen 60 Jahren hat der einstige Bergfahrtendienst die Anden und den Himalaya erschlossen, zahllose Gipfel ermöglicht und allen Stürmen getrotzt. Ein Rückblick auf seine Geschichte. weiter >

12 Steigeisenmodelle im Test

Steigeisen im Test

Steigeisen für Gletscher-, Hoch und Skitouren sind so vielseitig wie ihre Einsatzbereiche. Vom Zehn- bis zum Vierzehnzacker, von mehrfach legiertem Stahl bis zum ultraleichten Aluminium haben alle ihre Berechtigung. So finden Sie das passende Modell. weiter >

Willy Michl: »Jeder Berg hat eine Seele«

Bluesmusiker, Indianer und Zugspitz-Veteran: Willy Michl war 1989/90 Wirt auf der Knorrhütte, die Pacht endete damals im Streit mit dem DAV.

Vor fast 30 Jahren bewirtschafteten der Münchner Bluesmusiker und seine erste Frau Evi die Knorrhütte im Zugspitzmassiv. Nun sitzt Willy Michl bei der befreundeten Wirtsfamilie Barth in der Kuchl des Münchner Hauses. Es entspinnt sich ein Gespräch über das Leben in den Bergen und den damaligen Eklat auf der Knorrhütte. weiter >

Watzmann-Hochkönig-Runde: zwei königliche Schleifen

Im Salzburger Saalachtal finden Mountainbiker naturbelassene Trails, die Spaß machen.

Die Mountainbiketour rund um die zentralen Gebirgsstöcke der Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Sportliche. Wer es gemütlicher mag, nimmt sich die nördliche Runde vor, im Süden bietet die Watzmann-Hochkönig-Runde anspruchsvolle Routen durch aussichtsreiche Bergwelt – über fast 8000 Höhenmeter. weiter >

Westalpen-Gipfel knapp unter 4000: Drinüner

Drinüner

Im Land der Viertausender fangen viele drunter gar nicht erst an. Dabei gäbe es nur wenige Meter niedriger diverse Gipfel, die bisweilen sogar mehr zu bieten haben: mehr Schwierigkeiten, mehr Einsamkeit, mehr Abenteuer. Aber von den Drinünern sind die meisten verkannt – wenn sie nicht gerade mit einer haarsträubenden Nordwand trumpfen. weiter >

40 Jahre Pumprisse am Wilden Kaiser

Das Jubiläumsfest auf der Wochenbrunner Alm zog mehr Publikum an, als die Organisatoren erwartet hatten: 40 Jahre Pumprisse am Wilden Kaiser! weiter >

Sommer in Galtür – Mehr Berg, mehr Sport, mehr Durchatmen

Am Ende des Tals liegt Galtür - die „geheimnisvolle“ Gemeinde unter den Ferienorten im österreichischen Paznaun. Nirgends wirken die vergletscherten Bergriesen der Silvretta greifbarer als hier. Naturliebhaber, Wanderer und speziell Kletter- und Boulder-Freunde finden in Tirols erstem Luftkurort ein unerschöpfliches Angebot an Touren, Wänden,... weiter >